Pauline Miller
Bürgermeister Kandidatin Bürgerforum und ÜWG-Freie Wähler

UNSER STAMMTISCH ZUM THEMA "LANDWIRTSCHAFT UND ARTENSCHUTZ GEMEINSAM VORANBRINGEN. IST DAS MÖGLICH?" 

Mit „Rettet die Bienen“ wurde das Volksbegehren Artenvielfalt plakativ beworben. 

Tatsächlich ging es um viel mehr. Wir haben am 22. Oktober mit Nikolaus Kraus, dem Landtagsabgeordneten der Freien Wähler und unserem heimischen Imkerverein diskutiert. 

Der Abend hat belegt, das Volksbegehren und das daraus resultierende Versöhnungsgesetz umfasst viele Aspekte. Das Gesetz enthält viele Maßnahmen, die den Naturschutz verbessern, und auch Punkte, die den Landwirten entgegenkommen. 

In einem Jahr soll es noch mal evaluiert werden. Das ist angesichts der doch nach wie vor herrschenden Kritik an den beschlossenen Maßnahmen sicherlich sinnvoll und wichtig.

 
 
 
 
UA-15822577-9