DAS RIE-WEST FEST AM 25. MAI 2019 IN RIEMERLING


Am 25. Mai fand das 4. RIE-WEST-Fest statt. Es war ein voller Erfolg! Unter dem Motto „Gemeinsam feiern“ feierten die Riemerlinger und Hohenbrunner, sowie auch viel auswärtige Besucher ab 12 Uhr.

Der Gewerbeverband Hohenbrunn & Riemerling hat dieses Fest erneut mit einem großartigen Programm auf die Beine gestellt. Über 60 Aussteller – sowohl Gewerbetreibende, als auch viele Vereine, ehrenamtliche Verbände, die Grundschule Hohenbrunn und die gemeindlichen Kindergärten - haben sich beteiligt.

Pauline Miller verantwortete das Kinderprogramm. Die Kinder- und Jugendrallye fand großen Anklang und die Ausdauer der jungen Gäste wurde durch tolle Preise belohnt. So wurden u.a. Longboards und handsiginierte Trikots vom FC Bayern verlost. Das tolle und abwechslungsreiche Bühnenprogramm begeisterte auf dem „Festplatz“, wie auch auf der Indoor-Bühne die Zuschauer. So trat unter Anderem das symphonische Orchester des Gymnasiums Ottobrunn auf. 

Zu späterer Stunde stellten Pauline Miller und Detlef Malinowsky ÖKOPROFIT vor. Ökoprofit ist ein Kooperationsprojekt zwischen Kommunen und der örtlichen Wirtschaft mit dem Ziel der Betriebskostensenkung unter gleichzeitiger Schonung der natürlichen Ressourcen (u. a. Wasser, Energie). Mehr als 3.000 Unternehmen haben bereits an diesem Programm teilgenommen.

Teilnehmende Unternehmen profitieren von aktuellem Fachwissen und dem Erfahrungsaustausch mit anderen Betrieben im Rahmen des Energienetzwerkes, insbesondere mit dem Ziel, betriebsspezifische Energiesparpotentiale aufzudecken und auszuschöpfen. Dies kommt dem betrieblichen Klimaschutz zugute und führt zu Einsparungen bei den Energiekosten.

Nachdem auch der Wetter-Gott ein Einsehen hatte, konnte das Fest bis zum offiziellen Ende um 19 Uhr stattfinden. Und wir blicken auf einen tollen Tag zurück, der sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.

 
 
 
 
UA-15822577-9